Zur Startseite
biogas zürich

Bioabfall intelligent nutzen

Bioabfall (pflanzlicher Gartenabfall und biogener Küchenabfall) ist wertvoll und voller Energie. Durch die Sammlung und Verwertung von Bioabfällen wird die Umweltbelastung deutlich reduziert und der Wertstoffkreislauf schliesst sich. Deshalb hat sich die Stadt Zürich entschieden, ein Vergärwerk zu bauen und mittels Vergärung erneuerbare Energie für den Standort Zürich nutzbar zu machen.

Im Kompostierwerk von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich auf dem Areal Werdhölzli wurde seit 1978 Gartenabfall zu Kompost verarbeitet. Das offene Kompostierwerk wurde Anfang 2013 aufgegeben und durch das Vergärwerk für Bioabfall ersetzt. Heute werden dort Biogas und hochwertige Bodenverbesserer produziert. Biogas wird zur Erzeugung von Wärme, Strom und Treibstoff verwendet. Die Bodenverbesserer können im Gartenbau und der Landwirtschaft als organische Dünger und Torfersatz eingesetzt werden.

Bioabfall intelligent nutzen
Bioabfall intelligent nutzen

Mittels Vergärung wird so erneuerbare Energie für den Standort Zürich nutzbar gemacht. Damit verbessert Zürich das Angebot für die Bevölkerung und trägt zur Reduktion von klimarelevanten Gasen bei.

 

Biogas Zürich AG
Paul-Pflüger-Strasse 104
CH-8064 Zürich